Das -in-der-Handbuch

Thema Fisch

Nichts mehr aus dem Meer?

Die Meere werden maßlos überfischt. Meeresfrüchte müssen weit transportiert und dabei noch unentwegt gekühlt werden. Aqua-Kulturen sind unnatürlich und selbst eine Belastung für Ökosysteme. Zudem sind Meeresbewohner oft stark mit den verschiedensten Giften belastet, nachdem ihr Lebensraum zur Mülldeponie geworden ist.

Wir essen mittlerweile nur noch regionalen Fisch. Hauptsächlich Forelle und Saibling frisch gebraten oder geräuchert vom Markt und hin und wieder Steckerlfisch von einem befreundeten Angler.

Einmal die Woche Fisch wäre toll, ist aber teuer…